Heilsteine-Lexikon.info - Heilsteine und ihre Wirkung

Heilsteine


Wir freuen uns Sie auf unserer Webseite begrüßen zu dürfen. Hier erfahren Sie einiges Wissenswerte über Heilsteine und ihre Wirkung auf den Körper und die Psyche.

Heilsteine sind geschichtlich schon früh erwähnt. In der Steinzeit wurden sie z.B. zweckentfremdet für Höhlenmalerei oder Götzenverehrung genutzt. Später wurden ihre Kräfte entdeckt und die Heilsteine wurden als Ketten und Amulette getragen. Im alten Ägypten wurden sie auch als wertvolle Beigaben ins Grab gelegt. In Europa wurde die Heilkraft der Steine schon im 1. Jahrhundert nach Christus erkannt. Die Kräfte der Steine fanden vielfältige Anwendungen.
Das heutige Wissen über die Anwendung der Heilsteine und seine Kräfte basiert aus Überlieferungen früherer Zeiten, so wie z.B. von Hildegard von Bingen, der sich im Mittelalter intensiv mit Heilsteinen beschäftigte. Dieses Wissen wird noch heute genutzt.

Nachdem die Heilsteine wieder in Vergessenheit geraten waren, kommen sie in der heutigen Zeit wieder mehr in Gebrauch. Entdecken Sie die Kraft der Steine wieder neu! Wir zeigen die richtige Anwendung und ersparen Ihnen den Griff zu chemischen Medikamenten!

Das Einsatzgebiet der Heilsteine ist mannigfaltig. Ein Beispiel hierfür ist der Bergkristall. Er wird genutzt um andere Heilsteine wieder aufzuladen.
Aber auch über Heilwirkungen verfügt der Bergkristall. Er wirkt reinigend und beruhigend auf die Organe des menschlichen Körpers und hilft, wenn Sie z.B unter Magen-Darm-Problemen leiden. Vitalisierend wirkt der Bergkristall und er ist gut f�r Haare, Haut, Nägel und Knochen. Auf die Psyche wirkt der Bergkristall ebenfalls. Er löst Blockaden und verschafft Ruhe. Dies wirkt ausgleichend und verhilft Ihnen wieder klar zu denken.

In Kombination steigt die Heilwirkung der einzelnen Steine, bzw. sie weitet sich auf weitere Gebiete des Körpers aus. Die einzelnen Kombinationsmöglichkeiten erfahren Sie, indem Sie einen Blick auf die Beschreibungen der Heilsteine bei uns werfen!

Ein gutes Beispiel hierfür ist aus der Osteopoose-Behandlung: Der Apatit hilft bei der Knochenneubildung. Als Kombination mit Calcit und Fluorit ist es die optimale Heilsteinbehandlung bei Osteoporose, denn diese Steine unterstützen die Calciumaufnahme und Knochenneubildung.

Und nun wünschen wir Ihnen viel Spaß bei der Entdeckung der Wirkweise der Heilsteine! Sie finden hier übrigens auch Informationen über Sternzeichen und Horoskope.